2015

Über das erste Jahr in Onolzheim kann wohl gesagt werden, dass es eines der aufregendsten und bisher abwechslungsreichsten Jahre der Titans Geschichte war.

 

Zu Beginn des Jahres fand unser Fasching das erste Mal in der Turnhalle in Onolzheim statt. Dies stellte uns vor neue Herausforderungen. Nach 10 Jahren Routine plötzlich neue Wege, neue Räume, neue Leute, neue Bestimmungen. Nach anfänglichen Überlegungen, ob der Umzug nach Onolzheim dem Fasching schaden würde, konnten wir diese Sorge jedoch getrost vergessen. Der erst Fasching in Onolzheim war ein voller Erfolg. Beide Abende waren wieder voll ausverkauft und die Stimmung war riesig.

 

Noch bevor die Saison losging, gab es dann ein ganz besonderes Ereignis, das die Footballer vorerst unter sich feierten: Vor nunmehr 10 Jahren wurden die Crailsheim Titans auf Initiative von Tom Nittel, Kerstin Nittel und Martin Rückert im damaligen El Ritmo gegründet. Zur Feier des Tages trafen sich Spieler und Coaches im Down Under, wie die Kneipe nun heißt, zu einem gemütlichen Abend.

 

 

Nach intensiver Vorbereitung ging es dann in die erste Saison auf unserem neuen Heim-Gelände. Auch hier gab es natürlich einiges am gewohnten Heimspiel Ablauf zu ändern. Durch den Luxus eines Vereinsheims, Umkleiden und Duschen direkt am Spielfeld war der Spielbetrieb deutlich angenehmer und komfortabler zu gestalten als bisher gewohnt. Die Organisation der Heimspiele übernahm erstmals der Förderverein der Titans und hat dies hervorragend bewältigt.

 

Sportlich gesehen war das Jahr nicht ganz so überragend. Die Herren mussten mit vielen Ausfällen durch Verletzungen oder berufliche Umstände klar kommen. Am Ende konnte man aber doch die Spielklasse halten.

 

 

 

 

 

 

Die Damen konnten sich nach der regulären Saison nicht an die Spitze der Süd-Liga setzen und mussten daher als 2. Platzierte im Halbfinale um die deutsche Meisterschaft zum späteren Meister nach Berlin fahren, was das Aus für die Hurricanes in der Spielsaison 2016 bedeutete.

 

 

 

 

 

Ein Highlight in Sachen Damen Football gab es aber noch: Im Sommer fand die Europameisterschaft in Spanien statt. Hier wurden gleich 10 unserer Hurricanes für das Nationalteam ausgewählt und durften Deutschland bei der EM vertreten. Auch unser Coach Tom Nittel trug den Bundesadler auf der Brust, denn er war als Nationaltrainer auserwählt worden, die Offense im Turnier zu führen.

 

Wir sind sehr stolz auf unsere Damen und unseren Coach, die unseren Verein, unseren Verband und unser Land würdevoll vertreten haben und mit einer Bronze Medaille aus Spanien zurückgekommen sind.

 

Im Jugendbereich konnte die B- und C-Jugend jeweils eine ordentliche Saison spielen, mit der alle Coaches und Verantwortlichen sehr zufrieden waren.

Die Cheerleader hatten wohl am meisten unter dem Umzug nach Onolzheim zu leiden und mussten komplett neu aufgebaut werden. Ein Schnuppertraining im Zeltlager des SVO war die zündende Idee und wie sich herausgestellt hat auch ein voller Erfolg. Nach den Sommerferien kamen einige der Mädchen aus dem Schnuppertraining dann regelmäßig ins Training und die Gruppe machte schnell Fortschritte, sodass sie bereits an der Jahresfeier in diesem Jahr einen tollen Auftritt präsentieren konnten.

 

 

Zum Abschluss der Saison wurde das 10 Jährige Jubiläum dann auch noch ganz groß begossen. Mit einem tollen Freundschaftsspiel wurde die Saison beendet und am Abend mit über 100 Spielern, Trainern, Betreuern, Funktionären, Sponsoren, Partnern der Titans und Hurricanes und vielen mehr ausgiebig im Vereinsheim gefeiert.

Was ein Onolzheimer nie vergessen würde zu erwähnen ist natürlich der Hammeltanz. Auch im vergangenen Jahr haben wir die Akteure und Besucher mit unseren inzwischen berühmten Titans Burgern versorgt.

 

Im Herbst startete dann auch die NFL Saison, was wir zum Anlass genommen haben, jeden Sonntagabend im Vereinsheim Sunday Night Football auf der Großbildleinwand zu präsentieren. Dies hat tollen Anklang gefunden und soll auch im kommenden Herbst wieder stattfinden. Aber nicht nur für Spieler und Mitglieder der Football Abteilung. Es ist jeder willkommen!

 

Zum Abschluss sei gesagt, dass wir das erste Jahr in Onolzheim sehr gut verbracht haben. Wir wurden vom SVO toll aufgenommen. Es herrscht ein tolles Miteinander unter den Abteilungen und wir fühlen uns hier pudelwohl!

 

 

0 : 0

0 : 0

Tabellen

Bezirksliga Baden-Württemberg

1 Leonberg Alligators 18 0
2 Offenburg Miners 16 4
3 Albstadt Alligators 10 10
4 Crailsheim Titans 6 12
5 Kuchen Mammuts 6 14
6 Ravensburg Razorbacks II 2 18

2. Damenbundesliga

1 Hannover Grizzlies 12 0
2 Braunschweig FFC 6 6
3 Oldenburg Coyotes 6 6
4 Emden Tigers 0 12
1 SG Crailsheim/Tübingen 16 0
2 Allgäu Comets 12 4
3 Nürnberg Rams 6 10
4 Regensburg Phoenix 4 12
5 Erfurt Indigos 2 14
1 Mainz Golden Eagles 16 0
2 Saarland Hurricanes 12 4
3 Mannheim Banditaz 6 8
4 Trier Stampers 2 12
5 Darmstadt Diamonds 2 14
1 Bochum Miners 10 2
2 Aachen Vampires 10 2
3 SG Duisburg/Mülheim 2 10
4 Gießen Golden Dragons 2 10

Jugendbezirksliga U19 Baden-Württemberg

1 Albershausen Crusaders 10 2
2 SG Red Knights / Hammers 10 2
3 Herrenberg Raptors 4 8
4 SG Razorbacks / Alligators 0 12
1 Ludwigsburg Bulldogs 8 4
2 Heidelberg Hunters 8 4
3 Crailsheim Titans 8 4
4 Stuttgart Silver Arrows 0 12

U13 Flagliga Outdoor 7on7 Baden-Württemberg

1 Weinheim Longhorns 12 0
2 Ludwigsburg Bulldogs 4 8
3 Heilbronn Miners 2 10
1 Freiburg Sacristans 8 0
2 Leonberg Alligators 2 2
3 Badener Greifs 2 2
4 Pforzheim Wilddogs 0 8
1 Stuttgart Scorpions 4 0
2 Crailsheim Titans 2 2
3 Kornwestheim Cougars 0 4
1 Holzgerlingen Twister 4 0
2 Ravensburg Razorbacks 0 0
3 Biberach Beavers 0 4