Ergebnisse Jugend

30 : 14

46 : 12

16 : 22

Nächste Spiele

Crailsheimer U19 weiter ungeschlagen

Titans landen souveränen 42:14 Auswärtssieg in Stuttgart

Mit einer geschlossenen Teamleistung bestätigten die Teen-Titans am vergangenen Sonntag bei der Spielgemeinschaft Stuttgart Silver Arrows / Kornwestheim Cougars ihre bisher gezeigten Leistungen in der Jugend Bezirksliga BaWü.

 

Nachdem die Titans 2014 nur über den Umweg einer Spielgemeinschaft und 2015 gar keine Mannschaft der ältesten Jugendklasse in den Spielbetrieb schicken konnten, waren die Erwartungen vor der Saison eher verhalten. „Viele unserer Spieler sind komplette Anfänger oder haben bisher nur 7 gegen 7 in der U17 gespielt“ so Jugend Headcoach Sebastian Blumenstock. „Dass die Jungs sich zum Neustart unseres A-Jugend Programms nun gleich so präsentieren, ist natürlich sehr erfreulich.“

Mit viel Selbstvertrauen aus dem 38:25 Heimsieg gegen Heidelberg startete der Nachwuchs der Crailsheimer stark ins Spiel. Zwei lange Crailsheimer Angriffsserien endeten mit Touchdown Läufen von Fullback Marco Rössner (Extrapunkt Versuche nicht geglückt) und brachte das Team vom SV Onolzheim schnell 12:0 in Führung. Die Angriffsbemühungen der Gastgeber wurden von der Titans Defense recht früh gestoppt. Hierbei stach vor allem Sönke Hutschereuter heraus, der gleich zweimal einen Pass des gegnerischen Spielmachers abfangen konnte. Mit einem Touchdown von Carlo Kettemann und einer verwandelten 2-Point-Conversion (2PC) von QB Alex Zimmer bauten die Crailsheimer die Führung auf 20:0 aus, bevor es der SG Arrows/Cougars gelang, mit ablaufender Uhr den 20:8 Halbzeitstand herzustellen.

Auch in Halbzeit zwei punktete die Titans Offense von Coordinator Tom Nittel bei fast jeder Angriffsserie und konnte durch einen Lauf von Alex Zimmer (2PC ebenfalls Zimmer), einem Touchdown Pass von Zimmer auf Noah Merscher Vitner (2PC Zimmer) und einem weiten Lauf von Fullback Simon Fischer die Punkteausbeute auf 42 erhöhen. Auch der zwischenzeitliche Anschluss Touchdown der SG Stuttgart/Kornwestheim im 4.Quarter inklusive erfolgreicher 2PC gefährdete den souveränen Crailsheimer Sieg nie.

Als nächstes steht für die Nachwuchsfootballer in zwei Wochen das Auswärtsspiel in Heidelberg auf dem Programm.

Punkte Crailsheim: Zimmer 12, Rössner 12, Kettemann 6, Merscher Vitner 6, Fischer 6

Aktive Spieler