Ergebnisse Jugend

30 : 14

46 : 12

16 : 22

Nächste Spiele

Titans Junioren Bezirksliga Vizemeister

 Neustart der Crailsheimer U19 ein voller Erfolg

 Bereits seit 2008 starteten die Crailsheimer Footballer ihr Jugendprogramm. Nachdem man im Laufe der Zeit in alle drei Jugendklassen Mannschaften in den Ligabetrieb schicken konnte verlief die Entwicklung der U19 suboptimal. 2014 musste man erstmals auf das Hilfsmittel einer Spielgemeinschaft zurückgreifen und konnte 2015 gar keine U19 mehr melden. Dank der guten Arbeit von Headcoach Sebastian Blumenstock und seinem Vorgänger Vincent Clarke in der U17 und  U15 stand diese Saison ein zwar sehr kleiner und auch verhältnismäßig junger jedoch auch talentierter Kader zur Verfügung, um wieder in den Spielbetrieb zu starten.

 Die Entscheidung, Sebastian Blumenstock als Headcoach einzusetzen, war für die Vereinsführung ein „No Brainer“, hatte der Defensiv Spezialist ja bereits die meisten Spieler seit Jahren betreut. Für den Posten des Offensiv Coordinators bot Titans und Hurricanes Headcaoch Tom Nittel an für den Neustart, nach einigen Jahren Pause im Jugendbereich, neben seinen anderen Aufgaben auch hier nochmals aktiv zu werden. Tatkräftig im Training unterstützt wurde das Duo punktuell von anderen Assistant Coaches und Spielern der 1.Mannschaft so wie von der neuen Jugendleiterin Lonja Munzinger und diversen Spielereltern im organisatorischen Bereich.

 „Wir wussten, dass wir einige sehr talentierte Spieler im Team haben, ob wir allerdings mit dem kleinsten und wohl jüngsten Kader in dieser Altersklasse konkurrenzfähig sein könnten war uns zum Saisonstart nicht wirklich klar“ beschreibt Jugend HC Blumenstock die Sorgen im Vorfeld. Abteilungsleiterin Kerstin Nittel ergänzt, dass man sich lange überlegt hätte den Schritt schon dieses Jahr zu wagen, der Einsatz und die Leistung der Nachwuchsspieler einen dann aber diese Entscheidung nie bereuen ließen.

Am Ende schloss man die Bezirksligasaison nicht nur als Vizemeister mit nur zwei Niederlagen ab, auch war man das einzige Team, dem gegen den späteren Meister aus Heidelberg ein Sieg gelang. Mit 188 erzielten Punkten stellten die U19 Titans auch den stärksten Angriff der Liga, was ein weiterer Achtungserfolg war.

Nun bereitet sich Coach Sebastian Blumenstock auf die im Herbst stattfindende U17 Saison vor, in der er auf den größten Teil seines U19 Kaders zurückgreifen kann. Fast 70% der in der „A-Jugend“ eingesetzten Spieler sind immerhin ebenfalls noch für die jüngere Altersklasse spielberechtigt. Ergänzt wird sein Trainerstab von Nachwuchs-Coaches aus den Reihen der Abteilung, die hier erstmals in verantwortlichen Rollen aktiv sind und so Erfahrung in den Aufgaben als Position-Coaches und Koordinatoren sammeln können.

-ctf-

 

Aktive Spieler