Ergebnisse Jugend

30 : 14

46 : 12

16 : 22

Nächste Spiele

U19 SG Titans Juniors / Highlanders gewinnen verdient in Böblingen

Es sprach alles dafür, dass dieses Spiel eine spannende Party wird. Die Jugend Mannschaft der Böblinger Bears waren Punktgleich in der Tabelle mit der Spielgemeinschaft aus Crailsheim/Heidenheim.

Mit einem Kickoff begann die SG in diesem Spiel und konnten den Return bereits bei der gegnerischen 40 Yard Markierung stoppen. Durch 2maliges übersnappen im ersten Drive der Böblinger und einem daraus resultierendem Fumble wurde das Ballrecht nach kurzer Zeit an die Titans/Highlanders abgegeben, welche nun von der geg. 12 Yardline starten durfte.

So gelang nach kurzer Zeit Alex Zimmer der erste Touchdown zum 0:6, der anschließende 2 Point versuch blieb leider ohne Erfolg.

Die Unsicherheit der Böblinger war auch im folgenden Drive deutlich zu erkennen, erneut wurde der Ball übersnappt und rollte über den Spielfeldrand, die Defense erzielte hierbei Punkte durch einen Safety in der gegn. Endzone zum neuen Punktestand von 0:8.

Die Offense der SG konnte in Ihrem ersten Drive leider keinen neuen First Down erspielen und spielten einen Punt welcher an der gegn. 15 Yard Line gesichert wurde. Dies trübte die Stimmung aber kaum, da bereits beim 2. Versuch der Böblinger eine Interception-Touchdown durch Marvin Büttner mit erfolgreicher 2-Point-Conversion durch Carlo Kettemann weitere Punkte auf Seiten der Titans/Highlanders einspielte.

Die Böblinger Bears ließen sich durch die frühen Punkte im ersten Quarter nicht einschüchtern und konnten bis zur Halbzeit, trotz erneutem Touchdown der SG, selbst Punkten und somit den Halbzeitstand von 14:24 erreichen.

Die 2. Halbzeit startete so spannend, wie die 1. geendet hat. Beide Mannschaften lieferten sich einen erbitterten Kampf um jedes Yard. Dennoch waren die herausragenden Szenen auf Seiten der SG zu sehen. So konnte im dritten Quarter Alex Zimmer einen überragenden 50 Yard lauf hinlegen, auf dessen Weg er 3 Tackels der Gegner brach und nur durch einen Griff ins Facemask durch einen Gegenspieler gestoppt werden konnte.

Die Mannschaften trennten sich 20:40.

Punkte:

Alex Zimmer 22

Marvin Büttner 6

Carlo Kettemann 8

 

(Safety 4)

Aktive Spieler