Ergebnisse Jugend

46 : 12

16 : 22

20 : 0

Nächste Spiele

Juniors

U19 SG Titans-Wolfpack sichert Meistertitel 2018

 

Die Football U19 SG Titans Wolfpack hatte sich viel vorgenommen für das Rückspiel gegen die Stuttgart Silver Arrows. Schließlich wollte man frühzeitig die Meisterschaft unter Dach und Fach bringen. Doch die Stuttgarter waren hoch motiviert und gingen wie schon im Hinspiel früh in Führung. Luis Strohmayer trug im direkten Gegenzug den Kick der Stuttgarter in deren Endzone zum Touchdown. Dies war der Ausgleich zum 6:6. Beide Teams schafften es nicht ihre 2Point Conversions auszuspielen. Die Titans/Wolfpack Offense fand nicht zu ihrem gewohnten Rhythmus und musste kurz darauf das Angriffsrecht an die Silver Arrows abgeben. Diese nutzten ihre Möglichkeit erneut zu einem Touchdown zur 6:12 Führung, da der Versuch, die zwei Extrapunkte auszuspielen nicht gelang.  Kurz vor Ende der ersten Halbzeit musste QB Noah Merscher einen harten Tackle einstecken und stürzte unglücklich zu Boden. Offensive Coach Mark Bryan reagierte sofort und nahm den angeschlagenen Spieler vom Feld. Dessen Job musste der etatmäßige Widereceiver Patrick Angele übernehmen. Der fackelte nicht lange führte seine Offense bis kurz vor die Endzone. Den ersten Lauf des Erstaz-QB`s in die Endzone pfiffen die Schiedsrichter wegen eines Foulspieles zurück. Nun 5 Meter weiter hinten wurde der Versuch wiederholt. Auch im zweiten Anlauf schaffte es Patrick Angele , in die Endzone zu laufen und sorgte so für den Ausgleich. Die anschließende 2Point Conversion sicherte Luis Strohmayer zur 14:12 Halbzeitführung.

Zur zweiten Halbzeit stand QB Noah Merscher wieder auf dem Feld und brachte seine Offense so richtig ins Rollen. Zwei Touchdowns plus beide 2 Point conversions durch Patrick Angele und die SG Titans/Wolfpack zogen mit 30:12 davon. Die Offense der SG kannte nun kein Halten mehr. Nach gutem Blocking der Offensive Line konnte Carlo Ketteman beinahe unberührt in die Endzone der Stuttgarter laufen und erhöhte auf 36:12. Die 2 Point Conversion zum 38 :12 erledigte der QB selbst. Die Defense hielt nun fast mühelos die Stuttgarter Angriffsbemühungen auf und setzte damit die Vorgaben aus der Halbzeit um, keine Scores der Stuttgarter zu zulassen. Clemens Nagel nutzte eine Lücke in den Stuttgarter Abwehrreihen und sorgte für den letzten Touchdown des Tages zum 44: 12. Den Schlusspunkt allerdings setzte der QB selbst, indem er den Ball in die Endzone trug, und damit die 2 Extrapunkte zum 46:12 Endstand sicherte.

Mit diesem Sieg sicherte sich die Spielgemeinschaft vorzeitig den Meistertitel in der Football U19 Bezirksliga.

SG              6/8/24/8             46

Stuttgart  6/6/0/0                12

Punkte für die SG:

Noah Merscher                               4

Clemens Nagel                                6

Carlo Kettemann                            6

Luis Strohmayer                              8

Patrick Angele                                  22

Das letzte Spiel der Saison findet am 15.7. 2018 in Onolzheim statt, gegen die U19 der Kuchen Mammuts. Um die Spannung trotzdem hoch zu halten wurde von Headcoach Kostic Deibert das Ziel ausgerufen, eine „perfect season“ zu spielen. Dies bedeutet eine Saison ohne Punktverlust mit nur gewonnen Spielen zu vollenden. Somit sollte auch im letzten Spiel für Spannung gesorgt sein.

Arbeitssieg der SG Titans/Wolfpack U19 in Stuttgart

Ungewohntes Bild für die sonst gut funktionierende Offensivabteilung der SG. Keine Punkte im ersten Quarter.
Die Gesichter wurden noch länger als Stuttgart im zweiten Quarter mit einem Touchdown in Führung ging
und diese mit der 2Point Conversion zum 8:0 ausbauen konnte.
Dies war gleichzeitig auch der Halbzeitstand.

Umso grösser war die Motivation der Crailsheimerund Bad Mergentheimer im 3. Quarter als Clemens Nagel mit einem Lauf in die Stuttgarter Endzone sein Team wieder ins Spiel brachte und Lucas Hohenstein die 2Point Conversion zum 8:8 Ausgleich vollendete.

Zu Beginn des 4.Quarters gelang Sven Weiner aus Bad Mergentheim eine Interception die er zur Führung für die SG bis in die Endzone trug. Der Versuch für die Zusatzpunkte misslang, die Titans/Wolfpack führten mit 14:8. Die Stuttgart Silverarrows konterten aber nur wenige Spielzüge später und holten sich mit einem Touchdown und erfolgreichem 2 Punkte Versuch die 14:16 Führung zurück.

Mit nur noch 12 Sekunden Restspielzeit und 8 Yards vor der gegnerischen Endzone war der Druck auf QB Noah Merscher entsprechend groß. Patrick Angele fing einen kurzen Pass seines Quarterbacks und brachte den Ball mit einem energischen Lauf durch die dicht gestaffelte Stuttgarter Abwehr zur viel bejubelten 20:16 Führung in die Endzone. Die 2 Extrapunkte sicherte erneut Lukas Hohenstein.

Endstand: SG Titans/Wolfpack vs Stuttgart Silverarrows 22:16

Punkte für Crailsheim:

Clemens Nagel                6
Sven Weiner                   6
Patrick Angele                 6
Lukas Hohenstein           4

 

Damit ist die Spielgemeinschaft Crailsheim Titans / Bad Mergentheim Wolfpack im dritten Spiel in Folge ungeschlagen und geht als Tabellenführer in das Rückspiel gegen die Stuttgart Silverarrows am kommenden Samstag. Spielbeginn 12 Uhr auf dem Sportgelände in Onolzheim.

Feel the power... join the Youth!

 

Du bist zwischen 8 und 19 Jahre alt, hast Lust auf einen typischen amerikanischen Sport und wolltest schon immer teil einer absolut coolen Truppe sein? Dann komm zu den Jugendmannschaften der Crailsheim Titans!

 

Die Titans Cheerleader freuen sich über alle Jungen und Mädchen die Begeisterung für coole Moves, Stunts und Tänze mitbringen. Nähere Infos erhältst du über die Facebook Seite unserer Crailsheim Titans Cheerleader oder per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Tanzen ist nichts für dich!? Du möchtest lieber volle Power geben, den Rasen spüren und zusammen mit anderen auf dem Footballfeld stehen?

Bei den Crailsheim Titans Juniors können Mädchen und Jungen ab 11 Jahren spielen.

Alles was du dafür am Anfang benötigst, sind ein paar Stollenschuhe (Fußballschuhe), Sportklamotten und eine Flasche Wasser. Alles weitere erfährst du dann vor Ort.

 

Also weg von der Konsole, runter von der Couch und ab zu den TITANS Youth!

 

Wenn Ihr oder Eure Eltern noch fragen haben solltet, dann zögert nicht uns hier auf Facebook eine Nachricht zu schreiben.

 

Wir freuen uns auf Euch!

 

#crailsheimfootball #crailsheimtitansjuniors #crailsheimtitanscheerleading #action #sportisfun #titansyouth #nieohnemeinenfootball #dereinzigwahresport #bestrongbetitans

U19 SG Titans Juniors / Highlanders gewinnen verdient in Böblingen

Es sprach alles dafür, dass dieses Spiel eine spannende Party wird. Die Jugend Mannschaft der Böblinger Bears waren Punktgleich in der Tabelle mit der Spielgemeinschaft aus Crailsheim/Heidenheim.

Mit einem Kickoff begann die SG in diesem Spiel und konnten den Return bereits bei der gegnerischen 40 Yard Markierung stoppen. Durch 2maliges übersnappen im ersten Drive der Böblinger und einem daraus resultierendem Fumble wurde das Ballrecht nach kurzer Zeit an die Titans/Highlanders abgegeben, welche nun von der geg. 12 Yardline starten durfte.

Weiterlesen ...

Unterkategorien

Aktive Spieler